Dr. phil. Dipl. Psych. Kazuko Pfeiffer-Egawa

pfeiffer

Arbeitsmotto
„Multikulturelles Arbeitsumfeld als Quelle von Synergie und Konflikt“

Qualifikation
Diplom Psychologin, Mitglied des Schweizerischen Psychologen Verbandes (FSP), interkulturelle Kommunikationstrainerin.

Spezialausbildungen
Psychoanalyse, Gestalttherapie, interkulturelle Kommunikation.

Seit 1988
Leitung eines eigenen interkulturellen Beratungsbüros, Kommunikationstraining, Seminare und Workshops, Gruppen- und Einzelcoaching bei industriellen und staatlichen Organisationen.

Expertin für
Teambildung, Konfliktmanagement, Verhaltenscoaching im interkulturellen Umfeld.

Systemische Vorbereitung von Mitarbeitern für Auslandseinsätze, Verhandlungsstrategie mit ausländischen Geschäftspartnern.

Seminarsprachen
Deutsch, Englisch, Japanisch